Impressum | AWWK

Veranstaltungskalender


Seminar
AWWK-Kurs Nr. 625: „Stadtluft macht frei“ – Stadtentwicklung in Europa vom 10. bis zum 20. Jahrhundert
11.10.2017, 18:00 bis 19:30
Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PH)
Bismarckstr. 10, Geb. II, Raum A021
 

Städte sind riesige Steinbrüche und Fundstätten epochaler Ereignisse.
Wie in einem unendlichen Buch kann man, wenn man sie durchwandert,
ihre Geschichte lesen und nachvollziehen.
Die Geschichte Europas ist in erster Linie die Geschichte seiner
Städte. Der Niedergang des Römischen Reiches und die Wirren der
Völkerwanderung führen zum Zusammenbruch der städtischen Zivilisation
in Europa. Nur langsam erholen sich die mittelalterlichen
Gesellschaften von dem damit verbundenen Verlust städtischen Lebens.
Ab dem 10. Jahrhundert entstehen vereinzelt und allmählich
neue Städte, die von den feudalen Mächten beherrscht und kontrolliert
werden. Vom 12. Jhd. an emanzipieren sich einzelne Städte von
dieser Vorherrschaft und werden mehr und mehr zu den tonangebenden
Zentren des ökonomischen und zivilisatorischen Fortschritts.
Sowohl Stadtplanung als auch Architektur reagieren auf diese gesellschaftliche
Entwicklung innerhalb der einzelnen Kulturepochen und
erfinden zeitgemäße Repräsentationsformen, um dem jeweiligen
Zeitgeist Ausdruck zu verleihen.
Wir wollen versuchen, die komplexen Wechselwirkungen zwischen
gesellschaftlicher, kultureller und künstlerischer Entwicklung bei
der Herausbildung städtischer Strukturen nachzuvollziehen und zu
verstehen. Ausgehend von einer kurzen Betrachtung antiker Städte
wollen wir untersuchen, wie sich einzelne europäische Städte im
Verlauf der Jahrhunderte entwickelt haben und welche besonderen
Aufgaben ihnen dabei zugefallen sind. Folgende Städte stehen dabei
im Zentrum unserer Betrachtungen: Rom, Brügge, Florenz, Paris,
London, Berlin, Karlsruhe, Nancy.

 

Alle Termine:

Mittwoch, 11.10., 18.10., 25.10., 08.11., 15.11.2017,
18.00 – 19.30 Uhr

 

Entgelt: 45 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 25 €

 
Referent/in
Klaus Möser
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkQdr3∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
16
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen