Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

Alle | Monat | Woche | Tag |



Vortrag
<<<<< ENTFÄLLT >>>>> AWWK-Kurs Nr. 671: Reformation – das ist nicht nur Martin Luther
17.04.2018, 18:00 - 19:30
Geschäftsstelle der AWWK, Seminarraum 5.26
Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 5. OG
 

Dieser Kurs entfällt leider.

 

Am Ende einer insgesamt 10jährigen „Reformationsdekade“ wurde am 29.10.2016 das „Reformationsjahr“ eingeläutet. Diente die Reformationsdekade vor allem einer (in der Öffentlichkeit nicht immer wahrgenommenen) Vorbereitung, so kann das Reformationsjahr als Phase einer öffentlichen Auseinandersetzung mit dem Leben und Wirken von Martin Luther und seinem unmittelbaren Umfeld gelten. Höhepunkt waren dann die Reformationsfeiern 2017 zum 500. Jubiläumsjahr des Thesenanschlags. Es war Martin Luther, der im Zentrum stand.
Daher soll der Baustein den Blickwinkel weiten: Luthers Theologie entsteht nicht im luftleeren Raum. Am Ende des Mittelalters und des aufkommenden Humanismus werden Fragen drängender, die bereits vorher von einzelnen Denkern aufgegriffen wurden: der bekannteste dürfte Jan Hus gewesen sein. Unter anderem wollen wir uns der Theologie dieser Vorreformatoren widmen.
Vor allem aber wollen wir weniger bekannte Zeitgenossen Luthers und ihr Wirken kennen lernen. Parallel zu den Aktivitäten Luthers und seines direkten Umfeldes in Wittenberg gibt es ein zweites Zentrum im Südwesten des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (heutiges Baden-Württemberg, Elsass, Schweiz, Franken). Hier wirkten Zwingli, Bullinger, Blarer, Vadian und viele andere.
Eine wichtige Rolle spielt bei der Durchsetzung reformatorischer Theologie aber auch die Politik: sowohl langfristige Machtstrategien als auch Tagespolitik.

 

 

 
Referent/in
Dr. Petra Mayer-Reppert
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkOun1∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
20


Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen