Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

Alle | Monat | Woche | Tag |



Seminar
AWWK-Kurs Nr. 672: Grundlagen der Ästhetik
20.04.2018, 10:00 - 11:30
Seminarraum der Kunstgeschichte (1. OG)
Geb. 20.40, Englerstr. 7, KIT Campus Süd
 

Die Ästhetik war immer eine schwer zu definierende Disziplin. Die Autoren der Antike hatten dafür keinen Namen, sie entwickelten jedoch ästhetische Grundbegriffe und Kategorien, die für die spätere Auffassung des Schönen und Erhabenen, der Proportion und der Harmonie entscheidend waren. Der Aufklärungsphilosoph Baumgarten verstand die Ästhetik als eine unabhängige Wissenschaft über „die Lehre der sinnlichen Erkenntnis“, die u.a. zur Ausbildung des Urteilsvermögens – d.h. des Geschmacks als Universalkategorie – beiträgt. Hegel fasste die Ästhetik als „Philosophie der Kunst“ auf und definierte die Kunst als die sinnliche Präsentation des absoluten Geistes. Dem deutschen Idealismus steht die analytische Kunstphilosophie gegenüber, die angelehnt an den „linguistic turn“ die Frage „Was ist Kunst?“ durch die Analyse von Kunstbedingungen ablöst.

Im Seminar werden die wichtigsten Auffassungen der Ästhetik seit der Antike bis zur Gegenwart präsentiert. Darüber hinaus konzentrieren wir uns jedes Semester auf eine bestimmte Epoche. Dieses Semester besteht das Seminar aus einer einführenden Vorlesung zur Geschichte der Ästhetik, sowie mehreren Sitzungen über die Antike und einem praktischen Teil, in dem die Studierenden ausgewählte Texte kommentieren und ein Kunstwerk aus einem Karlsruher Museum untersuchen.

 

 

Ab Freitag, 20.04.2018, 10.00 – 11.30 Uhr

 

 

55 €
AWWK-Mitglieder: 35 €
KIT- und PH-Angehörige, Studierende: frei

 
Referent/in
Dr. Jesús Munoz Morcillo
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkJpl5∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
16


Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen