Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender


Seminar
AWWK-Kurs Nr. 675: Satan – Teufel – Luzifer
28.05.2018, 18:00 - 19:30
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Bismarckstr. 10, Gebäude 2, Raum A021 (EG)
 

In Goethes Faust findet sich eine Szene, in der eine alte Hexe den Teufel nicht erkennt, weil er nicht erwartungsgemäß mit Hörnern und Pferdefuß auftritt. Selbst den Namen „Junker Satan“ will er nicht hören:

Mephisto: "Den Namen, Weib, verbitt ich mir."

Hexe: "Warum? Was hat er euch getan?"

Mephisto: "Er ist schon lang ins Fabelbuch geschrieben: Allein die Menschen sind nicht besser dran,

den Bösen sind sie los, die Bösen sind geblieben."

 

Den Bösen sind sie los – so könnte man in der Tat meinen. Den Teufel haben wir ins Fabelreich abgeschoben. Aber Böses gibt es offensichtlich nach wie vor. Und die Konsequenz ist: Wenn „der Böse“ nicht mehr existiert, in dem man alles Böse personifiziert sehen kann, dann muss man „das Böse“ in den Menschen selbst suchen. Aber übersteigen manche Taten nicht jedes menschliche Maß? „Ethnische Säuberungen“, Massenmorde oder auch nur das unbedingte Suchen nach dem eigenen Vorteil ohne jegliche Rücksicht auf andere? Es ist kein Wunder, dass man seit einiger Zeit von einer „Wiederkehr“, einer „Renaissance des Bösen“ spricht.

Die Vorträge versuchen, dem Menschheitsphänomen des Bösen aus unterschiedlichen Perspektiven auf die Spur zu kommen.

 

Alle Termine:

Montag, 28.05., 04.06., 11.06., 18.06.2018, 18.00 – 19.30 Uhr

 

36 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 20 €

 
Referent/in
Prof. Dr. Peter Müller
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkSep9∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
16
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen