Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender


Seminar
AWWK-Kurs Nr. 720: Architektur im Film – vom Stummfilm bis zur Gegenwart
08.01.2019, 18:00 - 19:30
Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PH)
Bismarckstr. 10, Geb. II, Raum A021 (EG)
 

Filme gehören zu den reproduzierenden Künsten, sie spielen meist in der realen Welt, von der Teile und Ausschnitte abgefilmt werden und in die die Filmhandlung eingebettet ist. Große Teile der Filmerzählung spielen in einer ausschließlich für den Film gebauten Umwelt oder einem bewusst geplanten Umfeld. Die Filmarchitektur bildet gewissermaßen das Fundament und den Rahmen, von dem aus die Handlung sich entwickelt und Form annimmt. Eine Liebesszene wird in einem bürgerlichen Salon anders wirken als in einer Garage. Das Verhältnis von gestaltetem Raum und Filmerzählung spielt in zahlreichen Filmen eine ausschlaggebende Rolle und ist mit verantwortlich für die emotionale Wirkung des Films und sein inhaltliches Anliegen. Viele Filmregisseure haben die Wechselwirkung von Raum, Architektur und Erzählung in ihren Filmen thematisiert und haben damit experimentiert.


Wir wollen anhand einiger, meist bekannter Filme nachvollziehen, wie bedeutende Regisseure aus verschiedenen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts mit dem Raum-Handlungsverhältnis im Film umgegangen sind und wie sie es filmisch umgesetzt haben.  Folgende Filme sollen im Zentrum unserer Untersuchung stehen:
„Dr. Caligari“ (Robert Wiene, 1920); „Metropolis“ (Fritz Lang, 1927); „Liebe 62“ (Michelangelo Antonioni, 1962); „Playtime“ (Jaques Tati, 1967); „Blade Runner“ (Ridley Scott, 1982); „Fallen Angels“ (Wong Kar Wei, 1996)
Wer die Filme in ganzer Länge sehen möchte, kann dies im Rahmen einer privaten Veranstaltungsreihe nach Rücksprache kostenlos tun.

 

Dienstag, 08.01., 15.01., 22.01., 29.01., 05.02.2019,
18.00 – 19.30 Uhr

 

45 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 25 €

 
Referent/in
Klaus Möser
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkJtc5∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
20
Anmeldung
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich hier online anmelden.
Zur Online-Anmeldung.
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen