Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender


Vortrag
<<<<< ENTFÄLLT >>>>> AWWK-Kurs Nr. 729: Kunst des Barock
24.09.2018, 18:00 - 20:15
Geschäftsstelle der AWWK, Seminarraum 5.26
Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 5. OG
 

Der Barock ist durch die Gegensätzlichkeit der Weltsicht gekennzeichnet. In einigen Regionen Europas setzte der Absolutismus auf Repräsentation, Pracht und Pathos, während in anderen Gebieten Schlachten – wie etwa der 30jährige Krieg – tobten und Weltangst, Pessimismus sowie das Gefühl der Unsicherheit das Leben der Menschen prägten.
In der Kunst äußert sich dies in überschwänglichen und bewegten Motiven, die Reichtum und Prunk zeigen, aber auch auf die Vergänglichkeit des Lebens aufmerksam machen. Je nach Region unterscheidet sich der Barock jedoch inhaltlich und in seiner Darstellungsweise sehr deutlich.


Der Kurs umfasst eine Einheit Barock in Italien mit Künstlern wie Annibale Carracci, Caravaggio oder Artemisia Gentileschi. Ebenso werden der spanische und französische Barock thematisiert sowie barocke Bauten in deutschsprachigen Gebieten behandelt. Der dritte große Block widmet sich der niederländischen Kunst des 17. Jahrhunderts, das aufgrund der überaus reichen Bilderproduktion als ‚Goldenes Zeitalter’ bezeichnet wird. Zu den bekanntesten Vertretern gehören Künstler wie Rembrandt, Jan Vermeer und Frans Hals.

 

Dieser Kurs findet leider nicht statt.

 
Referent/in
Dr. Sonja Grunow
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkZcm3∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
20
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen