Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender


Seminar
AWWK-Kurs Nr. 757: Weltbürger in Aktion: Lokales Engagement und globale Verantwortung in der Arbeit mit Geflüchteten kennenlernen
10.05.2019, 10:00 - 15:00
Seminarraum im ZAK, 5. OG
Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 76137 Karlsruhe
 

„Anti-Abschiebe-Industrie“ wurde zum Unwort des Jahres 2018 gewählt. Wieso eigentlich? In diesem Seminar laden wir Sie ein, für einige Monate Teil dieser „Industrie“ zu werden und die wirklichen Menschen und deren Arbeit hinter den politischen Schlagwörtern persönlich kennenzulernen.
Begleitet durch Mitarbeiter*innen der Verfahrens- und Sozialberatung für Flüchtlinge arbeiten Sie in aktuellen Projekten der Flüchtlingsarbeit in Karlsruhe mit und/oder haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Projektideen zu entwickeln und umzusetzen.  Im ersten Seminarblock werden Sie in die Thematik, in die Arbeit verschiedener Einrichtungen, in politische und bürokratische Hintergründe eingeführt und überlegen gemeinsam, wo und wie Sie sich engagieren möchten. Ein Seminartag in der Mitte Ihrer aktiven Zeit in den Projekten dient zum Erfahrungsaustausch, zur Reflexion, für Fragen an Fachleute der Arbeit mit Geflüchteten sowie zur Entwicklung neuer Gedanken und Handlungsansätze. In der Abschlusssitzung präsentieren Sie die Erfahrungen Ihres Engagements, stellen Entwicklungen und Ihre eigenen Reflexionsergebnisse vor und diskutieren in der Gruppe die erlebte Konfrontation mit ‚fremden Welten‘ im eigenen Umfeld.

 

TERMINE

Freitag, 10.05., 07.06., 12.07.2019, jeweils 10.00 –15.00 Uhr

 

ENTGELT

54 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige: 30 €
Studierende: frei

 
Referent/in
Marian Palaga M.A.
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkEno9∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
20
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen