Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

Vortrag

Kurs Nr. 103: Gibt es noch Tabus in unserer Gesellschaft?

Mittwoch, 24. November 2010, 18:00-19:30
Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Bau V, Kaiserallee 11, 4. OG, Raum 407
Tabuthemen werden in der Öffentlichkeit „totgeschwiegen“. Es besteht ein gesellschaftlicher Kodex, dass über bestimmte Themen nicht gesprochen wird, um z.B. zentrale Werte unserer Gesellschaft, der Familie oder anderer sozialen Gruppierungen nicht zu gefährden. Jede Gruppe, jeder Ort, jede Zeit hat unterschiedliche Tabus. Für das Aufrechterhalten von Tabus ist von großer Bedeutung, dass Tabus zur Herausbildung und Sicherung von Identität beitragen. Obwohl in den letzten Jahrzehnten immer mehr Tabus gebrochen wurden, finden wir noch zahlreiche Tabuisierungen und Tabus in unserer Gesellschaft und in unserem Alltag. Immer wieder ist zu beobachten, wie Tabus ständig durch gesellschaftliche Veränderungen beeinflußt werden und wie sich Tabubrüche auf unser Zusammenleben auswirken. Im Rahmen dieses Seminars soll danach gefragt werden, wie Tabus und Tabuisierungen zustande kommen und welche Tabus in unserer Gesellschaft es noch gibt.
Referent/in
Dr. Waltraud Greiser
Veranstalter
AWWK
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe
Karlsruhe
Tel: 0721 / 608-47974
Fax: 0721 / 608-44811
E-Mail:awwkZhs8∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
30
Servicemenü