Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

Seminar

Kurs Nr. 123: Karlsruher Tusculum. Wissenschaft, Technik und Kultur der Antike in Originaltexten

Freitag, 05. November 2010, 17:30-19:00
Campus des KIT (ehem. Universitätscampus), Otto-Ammann-Platz 1, Geb. 10.81., Raum 62
Terminhinweis: 05.11., 12.11., 19.11., 26.11., 03.12., 10.12.2010 jeweils freitags, 17.30 - 19.00 Uhr Die Antike trennte nicht zwischen Geistes- und Naturwissenschaften, Technik und Kunst, obwohl es schon in vielen Wissensbereichen einen hohen Stand an Kenntnissen, Fertigkeiten und Reflexion gab. Hiervon stellt das Seminar eine Auswahl von Texten vor, die u.a. aus der Enzyklopädie des älteren Plinius, der Architektur des Vitruv, der Naturphilosophie des Lukrez stammen. Dabei zeigen sich anregende Vergleichspunkte antiker Wissenskultur und Gesellschaft mit der gegenwärtigen Situation. Infolge ihrer Gegenständlichkeit bietet die lateinische Sprache eine besondere Anschaulichkeit in der Darstellung von Sachverhalten. Das erlaubt aufschlussreiche Einblicke in Gegenwartsfragen aus der Perspektive einer Sprach- und Denktradition, die in unserem Denken und in unseren Sprachen heute weiterlebt. In das antike Tusculum bei Rom zog sich der Rhetoriker und Philosoph Cicero zurück, um mit Freunden Gedanken auszutauschen. Mit dem „Karlsruher Tusculum“ setzt die AWWK ihre Seminarreihe fort. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse der lateinischen Sprache möglich. Grundkenntnisse der Übersetzungstechnik werden vermittelt; Teilnehmende können sich nach Kenntnisstand mehr an Übersetzung oder an Interpretation und Diskussion beteiligen.
Referent/in
Wolfgang Petroll
Veranstalter
AWWK
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe
Karlsruhe
Tel: 0721 / 608-47974
Fax: 0721 / 608-44811
E-Mail:awwkVei1∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
30
Servicemenü