Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

 
Kolloquium

AWWK Kurs 223: Gesundheitspolitik aktuell: Robotereinsatz in der Altenpflege

Mittwoch, 23. Mai 2012, 09:30-11:00
Gemeindehaus: Am Zwinger 5
76227 Karlsruhe–Durlach
Expertengespräch Werden Roboter die Altenpfl eger der Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Expertenrunde aus den Bereichen der Wissenschaft, der Anthropomatik und der Praxis, der Pfl ege. In Japan haben Forscher kürzlich einen künstlichen Humanoiden vorgestellt, der in der Pfl ege eingesetzt werden soll. In Stuttgart wurde ein Pilotversuch von zwei mechanischen Helfern in einem Pfl egeheim gestartet. Ist Robotik in der Pfl ege die Zukunftsperspektive in der Altenpfl ege? Stellen die Humanoiden eine Bedrohung oder eine Hilfe in der modernen alternden Gesellschaft dar? Wird es möglich sein, mit Hilfe von Robotern die stationäre Versorgung pfl egebedürftiger Menschen heraus zu zögern, wenn man Pfl egerobotern im häuslichen Umfeld einsetzen kann? Und inwieweit kann durch den Einsatz von Humanoiden mehr Zeit für die Pfl ege gewonnen werden? Diese möglichen und andere Fragen werden die Experten aus Theorie und Praxis Professor Dr. Rüdiger Dillmann, Institut für Anthropomatik, KIT Karlsruhe und der Pfl egedirektor des Städtischen Klinikums Karlsruhe Josef Hug diskutieren. Moderiert wird das Expertengespräch von Professor Dr. Martin Hansis, Medizinischer Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Karlsruhe. Eine Veranstaltung in Kooperation mit „jungealte“, Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe und dem Städtischen Klinikum Karlsruhe. Anmeldung bitte unterawwkQan3∂awwk-karlsruhe de oder unter 0721 – 608 47974 Mittwoch, 23.05.2012
Referent/in
Prof. Dr. Rüdiger Dillmann, Prof. Dr. Martin Hansis, Josef Hug
Veranstalter
AWWK
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe
Karlsruhe
Tel: 0721 / 608-47974
Fax: 0721 / 608-44811
E-Mail:awwkPdx2∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
20
Servicemenü