Impressum | AWWK

Veranstaltungskalender


Diskussion
AWWK-Kurs Nr. 541: Ein Abend auf der Grenze von Fact & Fiction, zwischen Literatur und Wissenschaft: Autorengespräch und Lesung mit Matthias Kehle und Rolf-Ulrich Kunze
13.01.2017, 18:00 bis 19:30
Foyer des Präsidiumsgebäudes, Geb. 11.30,
KIT Campus Süd, Engelbert-Arnold-Str. 2
 

Was unterscheidet einen Schriftsteller von einem Historiker? Beide müssen Geschichte(n) erzählen, wenn auch nach unterschiedlichen Regeln. Aber was passiert, wenn der Schriftsteller auch Soziologe ist und der Historiker auch Non-fiction schreibt?

Über diese und andere interessante Grenzüberschreitungen zwischen Fact und Fiction soll es in einem Autorengespräch zwischen dem Autor Matthias Kehle, M.A. (Soziologie) und dem KIt-Neuzeithistoriker Prof. Dr. Rolf-Ulrich Kunze gehen. Beide werden außerdem aus ihren aktuellen Büchern lesen und mit dem Publikum u. a. über Geschichte und Geschichten, über Fiktionalität und Narrativität diskutieren.

Lit.: Familiengeschichten: Karlsruher Schriftsteller Matthias Kehle trifft Professor Rolf-Ulrich Kunze. Family (Hi)stories: Karlsruhe author Matthias Kehle meets Professor Rolf-Ulrich Kunze (Interview), in: LooKIT. Das Magazin für Forschung, Lehre, Innovation 2 (2016), S. 74–78.

DER EINTRITT IST FREI. Um Anmeldung wird gebeten.

 
Referent/in
Prof. Dr. Rolf-Ulrich Kunze, Matthias Kehle M.A.
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkNpi3∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
80
Anmeldung
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich hier online anmelden.
Zur Online-Anmeldung.
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen