Impressum | AWWK

Dr. Franz Käppeler

Profil

Dr. Franz Käppler
Dr. Franz Käppler

Dr. Käppeler studierte in München und Berlin und promovierte 1972 in Kernphysik in Karlsruhe. Am Institut für Kernphysik der Universität Karlsruhe (Campus Nord, KIT) leitete er eine Arbeitsgruppe mit Zielrichtung Neutronenphysik und Elementsynthese in Roten Riesen. Seit 2007 ist Dr. Käppeler in Ruhestand. Seit 2009 ist er Mitglied des KIT-Networks of Excellent Retired Scientists (NES) und ist aktiv beteiligt  am n_TOF Experiment am CERN, sowie diverse Kollaborationen mit Astrophysik-Gruppen bei GSI und an den Universitäten Frankfurt, Wien und Turin.