Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

Seminar

Kurs 397(1): Traumfabrik: Stanley Kubrick – Filme als Mikroskop für menschliches Verhalten

Freitag, 06. Februar 2015, 16:00-17:30
Filmseminarraum im Filmtheater SCHAUBURG,
Marienstr. 16, 76137 Karlsruhe
Stanley Kubrick ist längst zum Klassiker für nachfolgende Generationen geworden. Seine Filme wie Dr. Strangelove (politische Satire), 2001 – A Space Odyssey und Clockwork Orange (SciFi), Barry Lyndon (Biographie), Shining (Horror), Full Metal Jacket (Krieg) oder Eyes Wide Shut (Literatur) sind Referenzwerke ihrer jeweiligen Genres. Kubrick selbst war bekannt für die inhaltliche Vielschichtigkeit und die aesthetische Perfektion seiner Filme. In allen seinen Filmen zeigt sich sein Interesse an der Beobachtung menschlichen Verhaltens in genau abgegrenzten, bisweilen extremen Situationen - Im Filmseminar wollen wir, in einigen seiner Filme, die Fäden der sinnlich wahrnehmbaren Erlebniselemente aufgreifen, sie in den Zusammenhang ihrer Entstehung stellen und vor diesem Hintergrund das Feld ihrer Bedeutungen rekonstruieren. Das Filmseminar ist auf die Filmreihe Traumfabrik abgestimmt. Bitte beachten Sie: einige der im Seminar behandelten Filme laufen in der Schauburg bereits ab 9. Nov. 2014 (ermäßigter Eintritt an der Kinokasse für Teilnehmende am Traumfabrik-Seminar). Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldeschluss ist der 30.01.2015! Termine: Freitag, 06.02., 13.02., 20.02., 27.02., 06.03. und 13.03.2015, 16.00 – 17.30 Uhr Entgelt: 48 € Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 30 € Teilnehmer erhalten Ermäßigung für die Filmreihe TRAUMFABRIK Bitte bringen Sie Ihre Anmeldebestätigung zum Vorzeigen bei der Einlasskontrolle mit.
Referent/in
Wolfgang Petroll
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Karlsruhe
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkEas9∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
16
Servicemenü