Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender


Seminar
AWWK-Kurs Nr. 755: Schöne Aussichten – Landschaft als kultureller Gegenstand
30.04.2019, 17:30 - 19:00
Geb. 30.96, Raum R 104 (1. OG)
KIT Campus Süd
 

„Himmelsbläue, Wolkengestaltung, Duft der auf der Ferne ruht, Saftfülle der Kräuter, Glanz des Laubes, Umriß der Berge sind die Elemente, welche den Totaleindruck einer Gegend bestimmen.“ So beschrieb Alexander von Humboldt das Phänomen Landschaft. Seine Schilderungen der Erscheinungen in der Natur bezeichnete er als „Naturgemälde“. Dass wir ein Stück Natur als Landschaft wahrnehmen (können), ist keineswegs voraussetzungslos. Die Herausbildung des modernen Naturgefühls hatte seine Bedingung in der Entfernung von der Natur.
Kultur ist schon immer da, wenn ein Stück freie Natur als Landschaft betrachtet wird.
Landschaften sind kulturell aufgeladen und mit Bedeutungen behaftet – so z. B. der „deutsche Wald“ oder das „romantische Mittelrheintal“. Sie stehen in einem Kanon des Sehens- und Schützenswerten, sind abgestimmt auf jeweilige Idealnaturen oder von Bildstörungen wie etwa Windrädern bedroht. Dies soll im Seminar, das zu Teilen auch in der Landschaft draußen stattfinden wird, vertieft werden.

Literatur:
Georg Simmel: Philosophie der Landschaft (1913). In: Ders.: Aufsätze und Abhandlungen 1909–1918. Band 1. Frankfurt a. M. 2001, S. 471–482.

 

TERMINE

Ab Dienstag, 30.04.2019, 17.30 – 19.00 Uhr

 

ENTGELT

54 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige: 35 €
Studierende: frei

 
Referent/in
Harald Stahl
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkNxl4∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Zielgruppe
Interessierte / Jede(r)
Teilnehmerzahl
20
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen