Impressum | Datenschutz | AWWK

Veranstaltungskalender

Vortrag

AWWK-Kurs 342: Geheimschriften – Historischer Streifzug durch die Geschichte der Kryptologie

Dienstag, 13. Mai 2014, 18:00-19:30
Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PH),
Bismarckstr. 10, Geb. II, Raum A224
Der historische Streifzug durch die Geschichte der Kryptologie beginnt mit antiken Verschlüsselungsverfahren, z.B. die Skytale von Sparta und das Cäsar-Verfahren. Danach wurde die Kunst des Ver- und Entschlüsselns nahezu vergessen, nur sehr wenige bedienten sich ihrer, so z.B. die päpstliche Kurie. Hier wurden die antiken Verfahren nicht nur angewendet, sondern auch verbessert. Erst in der Renaissance erfährt die Kryptologie eine Wiedergeburt. Ab dann nimmt sie bis heute eine rasante Entwicklung, so dass heutzutage jeder mit diesem Wissen in Berührung kommt. Als besonderes interaktives Element dieses Vortrags werden die Zuhörerinnen und Zuhörer zum eigenhändigen Verschlüsseln und Entschlüsseln eingeladen. Termin: Dienstag, 13.05.2014, 18.00 – 19.30 Uhr Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PH), Bismarckstr. 10, Geb. II, Raum A224 Entgelt: 8 € Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 5 €
Referent/in
Dr. Thomas Borys
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Karlsruhe
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkExk9∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
30
Servicemenü